GOLF TEAM EUROPAMEISTERSCHAFTEN  - 2. TAG //

11. Juli 2018

GOLF TEAM EUROPAMEISTERSCHAFTEN - 2. TAG //

Der erste Tag der European Amateur Team Championship 2018 auf dem Faldo Course Berlin hatte es in sich. Nach mehreren trockenen Wochen setzte pünktlicxh zum ersten Abschlag teils heftiger Regen ein, der die Spieler mal mehr mal weniger heftig den ganzen Tag über begleitete.

Nach dem ersten Wettkampftag haben erwartungsgemäß die Engländer den Spitzenplatz inne. Die Briten haben in Summe -11 Schläge in der Wertung.

Schweden folgt auf dem zweiten Platz. Drei der Skandinavier waren mit weniger als 70 Schlägen über die Runde gekommen und so kommt das gute Team-Ergebnis deutlich ausgeglichener daher.

Ein weiterer Top-Favorit auf den Titel folgt mit -7 auf Rang drei: Dänemark teilt sich diesen dritten Platz mit Frankreich.

Das deutsche Team steht vor dem zweiten und entscheidenden Tag der Zählspielqualifikation auf Rang zehn. Gesamt Even Par bedeutet zwei Schläge Rückstand auf Titelverteidiger Spanien. Die Iberer nehmen aktuell den achten Platz ein, der die Fahrkarte in Flight A bedeutet. Nur die Top Acht der Zählspielqualifikation spielen ab Mittwoch weiter um den Titel.

Die acht Teams, die am Abend des zweiten Tages schlechter als Platz acht stehen, spielen im Flight B um den Klassenerhalt und die Plätze 9 bis 16.

RAHMENPROGRAMM WÄHREND DER WETTSPIELTAGE - 10. - 14. 07.2018 //

Täglich finden kostenlose Schnupperkurse (um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr) an der Stan Eby Range statt. Von 10:00 - 16:00 Uhr haben Kinder die Möglichkeit Golf auszuprobieren. Auch für Verpflegung ist gesorgt: der Food Court am Stan Eby Parkplatz und der Kiosk am Tee 1 des Faldo Corse Berlin haben täglich von 10: 00 - 17:00 Uhr geöffnet.