Mannschafts - Europameisterschaft

HERZLICH WILLKOMMEN ZUR TEAM EUROPAMEISTERSCHAFT // //

DEUTSCHLAND IM HALBFINALE//

Im Halbfinale wartet nun Finnland, die auf Platz acht so gerade eben den Sprung in Flight A geschafft hatten, sich aber gegen Schweden durchsetzen konnten.

Wir erwarten einen spannenden Tag in Bad Saarow. Am Vormittag werden zunächst wieder die beiden Vierer gespielt, bevor es am Nachmittag in die Einzel geht.

RAHMENPROGRAMM WÄHREND DER WETTSPIELTAGE - 10. - 14. 07.2018 //

Täglich finden kostenlose Schnupperkurse (um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr) an der Stan Eby Range statt. Von 10:00 - 16:00 Uhr haben Kinder die Möglichkeit Golf auszuprobieren. Auch für Verpflegung ist gesorgt: der Food Court am Stan Eby Parkplatz und der Kiosk am Tee 1 des Faldo Corse Berlin haben täglich von 10: 00 - 17:00 Uhr geöffnet.

DEUTSCHLAND IM VIERTELFINALE//

Nach einem eher verhaltenen ersten Tag legten die Herren des Golf Team Germany am zweiten Tag der Golf Team Europameisterschaften ordentlich zu und konnten sich souverän für das Viertelfinale qualifizieren. Gegner wird Titelverteidiger Spanien sein.

Heute um 07:20 und 07:30 Uhr werden die beiden Vierer im Duell gegen Titelverteiduger Spanien auf die Runde gehen. Am Mittag starten dann och die vier Einzel.

 

GOLF TEAM EUROPAMEISTERSCHAFTEN - 2. TAG //

Der erste Tag der European Amateur Team Championship 2018 auf dem Faldo Course Berlin hatte es in sich. Nach mehreren trockenen Wochen setzte pünktlicxh zum ersten Abschlag teils heftiger Regen ein, der die Spieler mal mehr mal weniger heftig den ganzen Tag über begleitete.

Nach dem ersten Wettkampftag haben erwartungsgemäß die Engländer den Spitzenplatz inne. Die Briten haben in Summe -11 Schläge in der Wertung.

Schweden folgt auf dem zweiten Platz. Drei der Skandinavier waren mit weniger als 70 Schlägen über die Runde gekommen und so kommt das gute Team-Ergebnis deutlich ausgeglichener daher.

Ein weiterer Top-Favorit auf den Titel folgt mit -7 auf Rang drei: Dänemark teilt sich diesen dritten Platz mit Frankreich.

Das deutsche Team steht vor dem zweiten und entscheidenden Tag der Zählspielqualifikation auf Rang zehn. Gesamt Even Par bedeutet zwei Schläge Rückstand auf Titelverteidiger Spanien. Die Iberer nehmen aktuell den achten Platz ein, der die Fahrkarte in Flight A bedeutet. Nur die Top Acht der Zählspielqualifikation spielen ab Mittwoch weiter um den Titel.

Die acht Teams, die am Abend des zweiten Tages schlechter als Platz acht stehen, spielen im Flight B um den Klassenerhalt und die Plätze 9 bis 16.

GOLF TEAM EM IN BAD SAAROW IST ERÖFFNET //

TEILNEHMENDE NATIONEN //

Dänemark, Deutschland, England, Finnland, Irland, Island, Italien, Niederlande, Serbien, Österreich, Portugal, Schottland, Schweden, Serbien, Spanien, Tschechien

DIE BESTEN MANNSCHAFTEN TREFFEN SICH IN BAD SAAROW //

Vom 10. bis 14. Juli 2018 treffen die besten 16 Golf-Mannschaften Europas auf dem FALDO Course Berlin im Golfresort A-ROSA Scharmützelsee in Bad Saarow aufeinander. Der Deutsche Golf Verband (DGV) hat den Zuschlag für die Europäische Mannschaftsmeisterschaft (EMM) der Herren vom Europäischen Golf Verband (EGA) erhalten.

„Wir freuen uns im Juli 2018 die besten Amateur-Golfer Europas in Berlin begrüßen zu dürfen. Der FALDO Course Berlin ist ein herausragender Austragungsort und wir werden gemeinsam mit dem AROSA Scharmützelsee und der EGA ein erstklassiges Event durchführen“, freut sich Claus M. Kobold, Präsident des DGV, auf die erste Mannschafts-EM der Herren in Deutschland seit 1969.

Der Turnierplatz im Südosten Berlins war bereits Ausrichter der German Open 1998 und 1999, der Mannschafts-Weltmeisterschaft im Jahr 2000, der Ladies und der Senior German Open 2001, der Europameisterschaften der Herren 2007 sowie dem Weltfinale der Faldo Series 2015, dem weltweit größten Jugendturnier. „Wir sind stolz, mit der EMM erneut ein internationales Highlight auf unserer Anlage austragen zu können“ sagt Saskia Zieschank, Managerin des A-ROSA Scharmützelsee.

„Unser Ziel ist es, zusammen mit dem DGV, dem Land Brandenburg, der EGA und unserem Golfresort mit großem Einsatz und viel Herzblut eine unvergessliche Meisterschaft für die Spieler und Zuschauer auf die Beine zu stellen und so regional und international Werbung für den deutschen Golfsport zu machen.“

Der naturbelassene Platz bietet schottisches Links-Design mit 133 Topf-Bunkern, dünen-ähnlichen Fairways und ondulierten Grüns. Der 6.486 Meter lange FALDO Course wurde vom sechsfachen Major-Gewinner Sir Nick Faldo designt. Die ehemalige NummerEins der Welt eröffnete den Par-72-Kurs 1996.